Ich fotografiere auf TFP-Basis. Das bedeutet, das Fotografieren und das Bearbeiten kostet ansich nichts, jedoch erhalte ich im Austausch für die bearbeitete Auswahl der fertigen Bilder das Nutzungsrecht vom Model. Dieses dient dazu, dass ich das gemachte Bildmaterial zur Eigenwerbung einsetzen kann.

Zuerst kommt natürlich die Anfrage: Entweder habe ich eine Idee, die ich mit einem bestimmten Model, das ich dann auch selbst anfrage, umsetzen will. Oder du hast selbst eine Idee und kontaktierst mich über Instagram oder über mein Kontaktformular unter Shootings. In diesem Fall nehme ich dann Kontakt zu dir auf und wir sehen gemeinsam, ob es zu einem Shooting kommen kann.

Wenn das der Fall ist, einigen wir uns auf Outfits (in der Regel etwas, das du schon hast, in Einzelfällen habe ich aber auch schon Einzelteile zugekauft) und Styling, ggfs. kommt noch eine Person (w) für das Make Up mit dazu, die Location wird gewählt und wir vereinbaren einen Termin und besprechen den Model Release (Vertrag). 

Die Shootings im Studio bieten den "Luxus" eines Ankleidebereiches, wo du dich ungestört umziehen kannst. Bei Outdoorshootings kann ich die Möglichkeit eines Ankleidezeltes anbieten.

Das Shooting selbst geht in der Regel 2-3 Stunden. Im Anschluss erhältst du eine Vorauswahl der Bilder, aus der du deine 10 Favoriten auswählen kannst, die dann auch bearbeitet werden. Die Vorauswahl der Bilder sowie die bearbeiteten Endresultate bekommst du über eine passwortgeschützte Galerie auf der Plattform "PicDrop" zugesendet. Nur du hast Zugriff auf diese Galerie.

In der Regel fotografiere ich weibliche Models in folgenden Bereichen:

  • Studio-Portraits
  • Outdoor-Portraits
  • Home Shootings
  • Sensual / Akt / Teilakt

Die Nutzung der Bilder ist unter Angabe des Fotografen gestattet für:

  • Private Nutzung
  • Bewerbungen
  • Eigene Website
  • Portfolio

Die Nutzung der Bilder ist nicht gestattet für:

  • Weitergabe an Dritte für kommerzielle Zwecke
  • Verkauf der Bilder
  • Jegliche Nutzung ohne Namensnennung des Fotografen

Nein, da meine Bilder eine Kombination aus der technischen Herstellung wie auch der Bearbeitung der Bilder sind.

Da ich die Fotografie als Hobby betreibe, biete ich nichts zum Verkauf an. Ich unterstütze dich aber gerne bei der Auswahl eines Anbieters und der Erstellung eines Fotobuches.

Noch Fragen?